Skip to main content

【ᐅᐅ】 Gaming-Schreibtisch: die besten Gamer-Schreibtische (TOP 3)

Damit du deiner Leidenschaft richtig nachgehen kannst, brauchst du natürlich auch die passende Basis. Ein guter Schreibtisch ist für einen Gamer genauso wichtig wie für jemanden, der im Büro arbeitet. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Schreibtischen, die sich für Gamer eignen.

Gamer stellen an ihr Equipment sehr hohe Anforderungen. Dies sollte bei einem Schreibtisch nicht anders sein, denn nur dann wird der volle Gaming-Spaß garantiert.

Neben ausreichender Bewegungsfreiheit für die Maus zeichnet sich ein guter Gaming-Schreibtisch durch die Höhenverstellbarkeit, clevere Ordnungssysteme und praktische Verstaumöglichkeiten aus. Ganz nebenbei darf auch das Design nicht zu kurz kommen, denn oft verbringen Gamer mehrere Stunden am Schreibtisch und da sollen sie sich natürlich auch optisch einfach wohlfühlen.

Auf dieser Seite findest du unsere persönliche TOP 3 der besten Gaming-Schreibtische.

PC kaufen: Was sollte man beim Gaming-Schreibtisch beachten

#1: Ergotopia Desktopia Pro, elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch

Bei der Auswahl des Schreibtisches sollte man darauf achten, dass er nicht zu hoch, aber auch nicht zu niedrig ist. Eine ergonomische Sitzhaltung ist auch beim Zocken wichtig. In jungen Jahren unterschätzt man das immer etwas. Aber spätestens, wenn man etwas älter ist und hier und da Probleme mit dem Rücken auftreten, wird man einen hochwertigen Arbeitsplatz zu schätzen wissen.

Wer viel am Schreibtisch sitzt und Spiele spielt oder auch arbeitet, wird mit der Zeit merken, dass das Dauersitzen nicht so gut für den Körper ist. Hier hilft nur regelmäßige Bewegung, ein guter Gaming-Stuhl und natürlich auch ein guter Schreibtisch, der sich optimal den eigenen Bedürfnissen anpassen kann.


Der Ergotopia Desktopia Pro lässt sich von sehr niedrig bis sehr hoch elektrisch verstellen. Und auch in verschiedenen Breiten und Farben ist er erhältlich.

Wir möchten nicht mehr auf darauf verzichten und können es nur empfehlen.

Was macht einen guten Gaming-Stuhl aus?

Insofern empfiehlt sich für den einen oder anderen einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu kaufen, der sich der individuellen Körpergröße anpassen lässt. Größere Gamer können den Schreibtisch höher stellen, während kleinere Personen ihn entsprechend auf eine niedrige Stufe einstellen können.

123
Ergotopia Desktopia Pro 120 x 80 cm Ergotopia Desktopia Pro 160 x 80 cm Ergotopia Desktopia Pro 180 x 80 cm
Modell Ergotopia Desktopia Pro 120 x 80 cmErgotopia Desktopia Pro 160 x 80 cmErgotopia Desktopia Pro 180 x 80 cm
Preis

679,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Farbeverschiedene Farben erhältlichverschiedene Farben erhältlichverschiedene Farben erhältlich
MaterialArbeitsplatte aus Holz, Gestell aus MetallArbeitsplatte aus Holz, Gestell aus MetallArbeitsplatte aus Holz, Gestell aus Metall
Arbeitsfläche120 x 80 cm160 x 80 cm180 x 80 cm
Höhehöhenverstellbar cmhöhenverstellbar cmhöhenverstellbar cm
Neigung---
Maximalbelastung80 kg80 kg80 kg
Gewicht---
Preis

679,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr Infos bei Amazon Mehr Infos bei Amazon Mehr Infos bei Amazon

#2 : DXRacer Gaming-Schreibtisch, speziell für Gamer entwickelt

Der DXRacer Gaming Desk 1000 wurde für die speziellen Bedürfnisse von Gamern entwickelt. Speziell Hardcore-Gamer werden die ergonomischen Vorteile dieses Gaming-Schreibtisches zu schätzen wissen!

So verfügt er beispielsweise über eine Arbeitsplatte mit einer Neigung von 10 Grad sowie abgewinkelte Vorderkanten, die ein Verkrampfen von Armen und Händen vorbeugen können. Auf den Schreibtisch passen problemlos zwei Monitore, Tastatur und Maus, aber auch weiteres Zubehör. Außerdem ist er ein echter Hingucker!

Der Preis ist zwar nicht ganz günstig, aber echte Gamer werden die vielen Vorteile zu schätzen wissen.

DXRacer Gaming Schreibtisch
12
DXRacer Gaming Desk 1000 N DXRacer Gaming Desk 1000 NE
Modell DXRacer Gaming Desk 1000 NDXRacer Gaming Desk 1000 NE
Preis

ab 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Farbeschwarzschwarz/grün
MaterialTischplatte aus Holz, ABS-Verkleidungen, StahlrahmenTischplatte aus Holz, ABS-Verkleidungen, Stahlrahmen
Arbeitsfläche120 x 80 cm120 x 80 cm
Höhe68,5 cm68,5 cm
Neigung10 Grad10 Grad
Maximalbelastungca. 50 kgca. 50 kg
Gewichtca. 30 kgca. 30 kg
Preis

ab 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenKaufen

#3: Maja "Rantum", Eckschreibtisch

Wie bei den klassischen Schreibtischen gibt es auch beim Gaming-Schreibtisch verschiedene Formen und Bauweisen, die umgesetzt werden. Die meisten Modelle sind gerade und lassen sich an einer Wand oder frei im Raum aufstellen. Steht dir vielleicht nur ein kleines Zimmer zur Verfügung, bist du natürlich auf eine clevere Lösung angewiesen. In diesem Fall können Eckschreibtische die richtige Wahl sein. Eckschreibtische lassen sich sehr platzsparend aufbauen. Sie passen problemlos in Zimmerecken und sorgen dafür, dass Raum optimal genutzt wird, der sonst unberücksichtigt bleiben würde.

Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, den Gaming-Schreibtisch an einer Wand oder in einer Ecke aufzustellen, sodass du den Kabelsalat der Geräte ordentlich verstauen kannst. Unter der Tischplatte bietet sich bei großen Modellen meist noch genügend Platz, um das System zu erweitern. Hier kannst du auf Rollwagen und Beistellwagen in kompakten Maßen zurückgreifen. Mit ihnen schaffst du weiteren praktischen Stauraum.

Ein wichtiges Kaufkriterium ist bei einem Gaming Schreibtisch natürlich immer das Design. Dies ist jedoch Geschmackssache und so kannst du hier deine individuelle Wahrnehmung entscheiden lassen. Grundsätzlich sollte ein guter Gaming-Schreibtisch jedoch Design und Funktionalität miteinander kombinieren. Hierzu gehört einfach auch ein ausreichend großes Platzangebot für die eigene Technik.

Hier unsere Empfehlung für einen hochwertigen Eckschreibtisch, der ideal für Gamer ist:

Was macht einen guten Gaming-Schreibtisch aus?
Eck-Schreibtisch, Maja Möbel, »Rantum«
Modell Preis
1 Eck-Schreibtisch, Maja Möbel, »Rantum« Eckschreibtisch „Rantum“

369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Dieser schicke Eckschreibtisch ist in den Farben eiche oder kernbuche verfügbar. Der Schreibtisch ist optimal für Gamer, da er sehr stabil ist und eine gute Größe hat. Zudem ist die Schreibtischplatte geschwungen, so dass man einen sehr schönen Übergang zwischen den beiden Seiten hat und optimales Sitzen beim Gaming gewährleistet ist. Der linke Schenkel hat eine Größe von 160 x 80 cm und der rechte Schenkel eine Größe von 140 x 60 cm. Die Arbeitsplatte besteht aus Holz und ist kratzfest durch eine Melaminharzbeschichtung. Das Schreibtischgestell besteht aus Aluminium.

Wer will, kann den Schreibtisch durch weitere Möbel aus dem Rantum-Programm kombinieren. So gibt es beispielsweise auch Rollcontainer im passenden Design, die die Arbeitsfläche erweitern können, da es sie auch in der gleichen Höhe gibt. Auch passende Regale gibt es im Programm. Ein toller Schreibtisch für Gamer und absolut empfehlenswert!

Worauf sollte man bei einem Gaming-Schreibtisch achten?

Wichtig für einen Gaming-Schreibtisch ist vor allem das Platzangebot. Der Schreibtisch sollte nicht zu knapp bemessen sein, sodass hier auch wirklich PC oder Laptop, sowie Display, Tastatur und Maus ihren Platz finden. Um all dies sicher und großzügig zu verstauen, ist es oftmals nicht ausreichend, sich für einen normalen Tisch zu entscheiden. Mit der Technik ziehen immerhin auch viele Kabel und Zubehörteile ein. Neben einem Top-Design kommt es zudem auf große Funktionalität an. So sollte der Gaming-Schreibtisch über ein cleveres und intelligentes Kabelmanagement verfügen, denn mit der Technik halten auf dem Schreibtisch auch allerhand Kabel und Zuleitungen Einzug und diese sollen möglichst sortiert sein.

Ein guter Gaming-Schreibtisch zeichnet sich insbesondere durch folgende Punkte aus:

  • ausreichend Platz für Equipment und Zubehör
  • clevere Ordnungssysteme
  • einfach zugängliches Kabelmanagement
  • robuste und saubere Verarbeitung
  • hohe Belastbarkeit

Für einen Gamer ist es wichtig, dass er beim Spielen immer den Überblick behält. Um dies zu gewährleisten, bietet ein guter Gaming-Schreibtisch eine Vielzahl an praktischen Ordnungssystemen. Sie ermöglichen es Equipment und Unterlagen clever zu verstauen. Für Ordnung und Stauraum sorgen auf einem großen Schreibtisch vor allem diverse Ablagen und Schübe. Diese Ordnungssysteme können sich sowohl auf dem Schreibtisch als auch unter der Tischplatte befinden. Sie eignen sich zum Verstauen von Gaming-Zubehör und empfehlen sich darüber hinaus für diverse Unterlagen. Neben diesen Ordnungslösungen muss auf dem Gaming-Schreibtisch auch noch genügend Platz vorhanden sein. Es bedarf also durchaus einer ausreichend großen Tischplatte, die genügend Freiraum bietet, um mit der Maus zu agieren.

Was macht einen guten Schreibtisch aus?

Weiterhin muss der Tisch insgesamt robust sein. Er muss stabil und wackelfrei auf dem Boden stehen, sodass auch ein aktiveres Spiel dem Tisch nichts ausmacht. Die meisten Gaming-Schreibtische bestehen aus Holz. Das Naturmaterial sieht nicht nur ausgesprochen ansprechend aus, sondern ist auch hoch belastbar, sodass es einen sicheren Platz für die gesamte Technik bietet.

Holz hält nicht nur den verschiedenen Belastungen stand, sondern verspricht in der Regel auch einen kinderleichten Aufbau sowie eine kratzfeste Oberfläche. Beim Gaming-Schreibtisch besteht die Tischplatte in den meisten Fällen aus Pressspan. Im Vergleich zu einer Massivholzplatte ist sie damit um einiges leichter. Darüber hinaus wird hier in der Regel auf eine sehr kratzfeste Lackierung gesetzt. Das geringe Eigengewicht der Tischplatte schont die Belastungsgrenze der Tische.

Noch ein letzter Hinweis: Ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Gaming-Schreibtischs ist natürlich der Zusammenbau. Wie bei der Ausstattung gibt es auch beim Zusammenbau zwischen den Angeboten erhebliche Unterschiede. Die Montageschritte sind bei den meisten Tischen allerdings noch recht übersichtlich gestaltet und mit wenigen Handgriffen erledigt. Allerdings solltest du den Aufbau zu zweit planen, denn oftmals brauchst du Hilfe, um beispielsweise die Tischelemente festzuhalten. Beim Aufbau des Gaming-Schreibtischs gilt es vor allem sorgsam zu arbeiten. Achte darauf, dass alle Schrauben und Muttern optimal festgezogen werden. Alle Elemente müssen sicher verschraubt sein.

Das Arbeiten und Spielen am Schreibtisch ist nur mit einem ergonomischen Schreibtisch auf lange Zeit gesund